Vöcklabruck

Bienenfreundliche Gemeinde seit 2017.

Es muss uns eine Herzensangelegenheit sein, den Lebensraum der Bienen in unserer Gemeinde verbessern zu können. Bienen, mehr als Honig!

Bienenbeauftragter Peter Kraushaar

Wo es bei uns summt:

Hier wurde mitgedacht…
Im Zusammenhang mit dem Neubau eines Seniorenheims realisierte die Stadtgemeinde Vöcklabruck den Anbau von entsprechenden Samen an etlichen Flächen mithilfe des Maschinenrings. Weiters wurde im Jahr 2019 eine ca. 500 m² große Magerwiese neben dem Seniorenheim angelegt.

Das freut die Bienen!
Rund 8,5 ha öffentliche und private Flächen werden nurmehr ein- bis zweimal im Jahr gemäht. Samen wurden gestreut, aus denen bienenfreundliche Blumen entstanden. Vorbildlich verzichtet die Gemeinde Vöcklabruck seit Jahren auf das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat.

Naschgarten
In der Nähe der Volksschule I, II und der Mittelschule wurden Naschgärten angelegt. Mit Frau DI Polack wurde eine Begehung durchgeführt, um geeignete Flächen für die Bepflanzung zu finden.

Zurück zur Gemeinden-Übersicht