Perg

Bienenfreundliche Gemeinde seit 2019/20.

Wo es bei uns summt:

Blumenwiesen und ökologische Pflege
Eine ca. 1 ha große Blühfläche unter dem Friedhof wird 2-mähdig bewirtschaftet. Die Bevölkerung nimmt diese Fläche überwiegend positiv wahr. Gemeinsam mit Schülern wurde der Kreisverkehr Greinerstraße als „Bienenkreisverkehr“ gestaltet. Mehrere Fahrbahnteiler wurden hinsichtlich der Mahd umgestellt bzw. teils wurden Initialflächen angelegt. Auf ca. 2.500 m² in der Freizeitanlagen erfolgte die Umstellung der Mahd. Bei Austausch bzw. Bepflanzung von Bäumen, Sträuchern, Blumen auf öffentlichen Flächen, wird seitens der Bauhofgärtnerei bereits sehr auf die Bienen- und Insektenfreundlichkeit geachtet.

Verzicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel
Mit Beschluss des Gemeinderats (01/2018) zum Verzicht auf Pflanzenschutzmittel im öffentlichen Bereich, ist Perg „pestizidfreie“ Gemeinde.

Zurück zur Gemeinden-Übersicht